top of page
  • AutorenbildMusikverein Seedorf

Beim Jahreskonzert gibt’s was auf die Ohren

Aktualisiert: 27. Nov. 2023


Die Hauptkapelle spielte unter dem Motto Heavy Blech ein ganz besonderes Konzert. Foto: Musikverein


Einen grandiosen Abend durften der Musikverein „Eintracht“ Seedorf und seine Gäste am vergangenen Samstag anlässlich des Jahreskonzerts erleben.

Unter dem Motto „Heavy Blech – Blasmusik mal anders“ konnte eine noch nie dagewesene Zahl an Besuchern begrüßt werden, die örtliche Festhalle war voll besetzt und bildete einen unvergleichlichen Rahmen für die Veranstaltung.


In der ansprechend dekorierten Halle begann, unter großem Applaus, das Vororchester. Die „Beginners“ begeisterten mit Songs, wie Let it Be“ und „You’ll be in my heart“. Anschließend konzertierte die gemeinsame Jugendkapelle Dunningen-Seedorf-Lackendorf und erntete zu Recht lang anhaltenden Applaus. Voller Stolz konnte der Auftritt des Nachwuchses genossen werden.


Weltbekannte Hits

Nach der Pause spielte die Hauptkapelle auf. Mit Hits weltbekannter Interpreten wie Nena, Herbert Grönemeyer, Coldplay, Tina Turner, AC/DC und Queen wurde das Publikum in Bann gezogen.

Unterstützt wurde die Kapelle von der Rock-Band um Peter Brehm, Till Wieland und Marian Hug.


Gänsehautmomente

Zudem sorgten Stefanie Flaig und Emanuel Penalver mit ihren Gesangseinlagen – „simply the best“ von Tina Turner und „we are the champions“ – oder im Duett zu „Ein Kompliment“ von den Sportfreunden Stiller für Gänsehautmomente. Der Abend wurde für alle Beteiligten ein Höhepunkt, was sich in der tollen Stimmung in der Festhalle und den durchweg positiven Rückmeldungen der Zuhörenden ausdrückte.


Zugleich konnten innerhalb des Konzertabends noch hochkarätige Ehrungen vorgenommen werden.

63 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page